Zum Inhalt springen

Wie man einen gerissenen, zerkratzten oder kaputten Smartphone-Bildschirm repariert, OHNE ihn in eine Reparaturwerkstatt zu bringen

Diese DIY-Tipps helfen Ihnen, das Display Ihres Telefons zu reparieren – wenn Sie mutig genug sind, sie auszuprobieren
WIR haben alle das Gefühl des Versinkens gespürt, wenn wir zusehen mussten, wie unser Telefon auf den Bürgersteig fiel – und dann sahen wir zu, wie unser Bankguthaben nach der Aufnahme zur Reparatur in den Keller stürzte.

Aber man muss nicht unbedingt in ein Geschäft gehen, um sein Smartphone zu reparieren.

Simon Rockman, Mobilfunkexperte und Gründer von Fuss Free Phones, sagte gegenüber The Sun Online, dass Sie alles, was Sie brauchen, ganz einfach online kaufen können.

„Der Unterschied zwischen dem Gang in ein Geschäft und dem Kauf von Teilen bei eBay ist enorm: Sie können sich bis zu 200 Pfund für eine Reparatur sparen“, sagte er. „Möglicherweise müssen Sie spezielle Werkzeuge kaufen, aber mit ein paar Pfund können Sie einen kompletten Satz der benötigten Dinge kaufen, und einige Verkäufer bieten auch Ersatzschirme an.

Wenn Sie ein wenig Heimwerken machen wollen, gehen Sie einfach zu eBay und suchen Sie schnell nach „Reparatursatz“, gefolgt vom Namen Ihres Telefons.

Aber wenn Ihnen das etwas zu einfach klingt, hier sind einige der Heimwerker-Hilfsmittel für den Alptraum eines gerissenen Bildschirms, der online im Umlauf ist – die Sie nur auf eigenes Risiko und mit äußerster Skepsis durchführen sollten.

Sind Sie mutig (oder töricht) genug, sie auszuprobieren?

Zahnpasta

Mit dieser Methode kann ein kleiner Kratzer behoben oder zumindest versteckt werden. Geben Sie ein winziges Stück Zahnpasta auf einen Wattestäbchen und reiben Sie es auf dem Kratzer ab. Achten Sie darauf, dass es nicht in die Kopfhörerbuchsen, Knöpfe oder andere empfindliche Teile Ihres Geräts gelangt. Dadurch wird Ihr Telefon minzfrisch, obwohl es dadurch nicht wieder in einen neuwertigen Zustand versetzt wird.

Pflanzliches Öl

Auch dies wird das Problem verbergen, aber nicht vollständig beheben. Reiben Sie einfach einen Tupfer Öl auf den Kratzer, um ihn zu verbergen. Aber Vorsicht: Das Öl reibt sich ab und muss erneut aufgetragen werden.

Eine Plastiktüte

Wenn der Bildschirm Ihres Telefons zerbricht, können Sie verhindern, dass es noch schlimmer wird, indem Sie einen Bildschirmschutz kaufen. Was aber, wenn Ihre Finanzen genauso kaputt sind wie Ihr Handy? Wickeln Sie einfach eine dünne, durchsichtige Plastiktüte um das Handy und es sollte das Problem vorübergehend nicht weiter verschlimmern.

Schleifpapier

Dies ist eine Methode, die nichts für schwache Nerven ist. Wenn ein kleiner Fleck in Ihrem Telefon erscheint, können Sie versuchen, ihn mit Papier abzuschleifen oder sogar eine Schleifmaschine zu benutzen. Aber schleifen Sie nicht zu enthusiastisch, weil Sie vielleicht keinen Bildschirm mehr haben.

Backpulver

Ein online im Umlauf befindliches Volksheilmittel schlägt vor, dass eine Paste, die aus zwei Teilen Backpulver und einem Teil Wasser besteht, Siebe fixieren kann. Machen Sie einfach eine dicke Paste und reiben Sie sie dann mit einem Tuch ein. Das sollte das Problem für eine Weile überdecken.

Falls Sie sich trotzdem nicht trauen, bringen Sie das Handy einfach zu Handy Display Reparatur Mannheim.